Leoville Poyferre 2003 Grand Cru Classé Saint Julien Médoc Bordeaux Cabernet Merlot
Erzeuger: Ch. Léoville Poyferré
2ème Grand Cru Classé
Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Bereich: St. Julien AC
Rebsorten: Cabernet Sauvignon,
Merlot, Petit Verdot
Alkohol: 13,5 % vol.

Meine Bewertung: 19/20 PLP

Der Château Léoville Poyferré 2003 ist der Inbegriff eines großen Bordeaux und einer meiner Lieblingsweine aus diesem außergewöhnlichen, von Hitze und Trockenheit geprägten Jahrgang. Auch er versprüht die Power der 2003er, leidet aber nicht unter der gekochten Frucht vieler anderer Weine. Vielmehr besticht er durch seine klassischen Cassis-Noten. Ein typischer Bordeaux, nur mit einem Extra an Fülle. Warum Poyferré so oft im Schatten der beiden anderen berühmten Léoville-Weingüter (… las-Cases und … Barton) steht, bleibt mir ein Rästel. Der Preis ist supergünstig.

Meine Bewertung: 19/20 Preis-Leistungs-Punkte

Flaschenzustand

Füllniveau: into neck
Etikett: leichte Altersspuren
Kapsel: einwandfrei

Weinkritiker

Parker’s WA: 96/100 PP
Gault & Millau: 17,5/20
Wine Spectator: 95/100
La Revue du Vin …: 18,5/20
Preis: 118,00 €

pro Flasche 0,75 l