Ilatraia 2017 Toskana Rosso IGT Brancaia Bordeaux-Blend Cabernet Petit Verdot Maremma Rotwein Italien
Erzeuger: Brancaia
Land: Italien
Region: Toskana
Bereich: Maremma
Rebsorten: Cabernet Sauvignon,
Petit Verdot,
Cabernet Franc
Alkohol: 14,5 % vol.

Meine Bewertung: 19,5/20 PLP

Das kleine, exklusive Weingut Brancaia gehört zu den absoluten Spitzenerzeugern und zu den modernsten Betrieben in der Toskana. Es wurde 1981 von der Schweizer Familie Widmer gegründet und wird seit 1998 von Barbara Widmer als CEO und verantwortliche Önologin geführt. Auf einem erstklassigen Terroir und mit ökologischem Anbau entstehen hier herkunftstypische Weine mit der unverkennbaren Handschrift ihrer Macherin: tiefgründig und vielschichtig, dabei aber auch viel Trinkspaß vermittelnd.

Die internationalen Weinkritiker und -journalisten sind sich einig in ihrem Lob für die Weine und die Arbeit von Barbara Widmer, die sich auf einen kurzen Nenner bringen lässt: kompromisslose Qualitätsorientierung. Der Ilatraia aus dem sehr guten Toskana-Jahrgang 2017 ist ein besonders geschmeidiger und harmonischer Bordeaux-Blend (Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Cabernet Franc) aus der Maremma, der sich mit Fug und Recht „Supertuscan“ nennen darf und auf einer Stufe mit vielen weit teureren Weinen dieser Kategorie steht.

Bordeaux-Blend der Extraklasse, echter „Supertuscan“ zum moderaten Preis!

Meine Bewertung: 19,5/20 Preis-Leistungs-Punkte

Flaschenzustand

Füllniveau: high fill
Etikett: perfekt
Kapsel: einwandfrei

Weinkritiker

Parker’s WA: 95/100
Falstaff Magazin: 93/100
R. Vecchione: 96/100
James Suckling: 94/100
Preis: 47,50 €

pro Flasche 0,75 l