Hautes Garrigues 2017 Santa Duc Gigondas Grenache Mourvèdre südliche Rhône Frankreich Rotwein
Erzeuger: Domaine Santa Duc
Land: Frankreich
Region: südliche Rhône
Bereich: Gigondas AC
Rebsorten: Grenache,
Mourvèdre
Alkohol: 15 % vol.

Meine Bewertung: 19,5/20 PLP

Über den Wein

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Die besten Weine aus der AC Gigondas an der südlichen Rhône können es heute qualitativ mit den Spitzen-Crus der weit berühmteren Appellation Châteauneuf-du-Pape ohne Weiteres aufnehmen. Einer dieser Weine ist auf jeden Fall Les Hautes Garrigues, eine der raren Spitzencuvées der hoch angesehenen Domaine Santa Duc. Der Betrieb arbeitet schon seit vielen Jahren mit großem Erfolg biodynamisch, was die Weine noch besser gemacht hat, und ist mittlerweile sogar Demeter zertifiziert.

Les Hautes Garrigues ist eine legendäre Lage der Domaine Santa Duc. Bereits im Jahr 1874 von den Urahnen des heutigen Besitzers Benjamin Gras bestockt, wurden seither nur abgestorbene Rebstöcke ersetzt. Die uralten Grenache-Reben bilden mit 60 % die Basis der tollen Cuvée, deren restliche 40 % Mourvèdre ausmacht. Natürlich hat auch Les Hautes Garrigues das Feuer des Südens mit tiefer Frucht und kräftiger Würze, doch die deutlichen mineralischen Noten geben ihm noch eine zusätzliche Dimension. Kein Wunder, dass ihn die führenden Weinkritiker mit Spitzenbewertungen überschütten.

Ein charakterstarkes Meisterwerk aus biodynamischem Anbau!

Meine Bewertung: 19,5/20 Preis-Leistungs-Punkte

Flaschenzustand

Füllniveau: high fill
Etikett: perfekt
Kapsel: einwandfrei

Weinkritiker

Parker’s WA: 97/100 PP
Wine Spectator: 94/100
Vinous A. Galloni: 95/100
Jeb Dunnuck: 95+/100
Preis: 42,80 €

pro Flasche 0,75 l