2018 Nierstein Hipping Riesling GG Großes Gewächs Große Lage Roter Hang Kühling-Gillot Rheinhessen Deutschland Weißwein
Erzeuger: Weingut Kühling-Gillot
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Bereich: Nierstein
Rebsorten: Riesling
Alkohol: 12,5 % vol.

Meine Bewertung: 19/20 PLP

Über den Wein

Das Weingut Kühling-Gillot in Bodenheim / Rheinhessen unter der Führung von Carolin Spanier-Gillot und ihres Mannes Hans Oliver Spanier zählt zur absoluten Elite der Riesling-Winzer in Deutschland. Mit den vielen Auszeichnungen und Prämierungen könnten sie lange Gänge „tapezieren“. Unter anderem wurden sie vom Wein- und Genussmagazin Falstaff (2015) und von Eichelmann (2018) bereits als „Winzer des Jahres“ in Deutschland ausgezeichnet. Der rote Schiefer in ihren Toplagen am so genannten „Roten Hang“ zwischen Nierstein und Oppenheim und das natürliche Winemaking verleihen ihren Weinen einen unverwechselbaren Charakter.

Die Weine vom „Roten Hang“ besitzen bei Riesling-Kennern Kultstatus. So auch das rare Große Gewächs Nierstein Hipping 2018 von zwei kleinen Parzellen und einem einem der außergewöhnlichsten Terroirs weltweit. Ein vom roten Schiefer mineralisch geprägter Wein, der sich im Glas expressiver und wilder als der distinguierte Pettenthal „gebärdet“. Letztlich eine Geschmacksfrage bei identischer Spitzenqualität, die natürlich auch ihren Preis hat – aber jeden Euro mehr als wert ist. Topbewertungen auf breiter Front.

Hipping: Eines der außergewöhnlichsten Terroirs weltweit!

Meine Bewertung: 19/20 Preis-Leistungs-Punkte

Flaschenzustand

Füllniveau: Kapselhöhe
Etikett: perfekt
Kapsel: einwandfrei

Weinkritiker

Parker’s WA: 94/100 PP
Vinous A. Galloni: 92/100
Falstaff Magazin: 93/100
Preis: 52,80 €

pro Flasche 0,75 l