2019 Reserve Vallee du Paradis IGP Deux Cles Carignan Grenache Languedoc Frankreich Rotwein
Erzeuger: Deux Clés
Land: Frankreich
Region: Languedoc
Bereich: Vallée du
Paradis IGP
Rebsorten: Grenache, Carignan
Alkohol: 14,0 % vol.

Meine Bewertung: 20/20 PLP

Deux Clés ist ein Geheimtipp für alle Weinliebhaber, für die nicht die manchmal grotesken Punkteorgien der internationalen Weinkritiker zählen, sondern ausschließlich die Qualität im Glas. Das Vorzeigeweingut aus dem südfranzösischen Corbières (Languedoc) produziert – so wie fast alle anderen Erzeuger in meinem Sortiment – Bioweine auf Spitzenniveau zu sehr moderaten Preisen. Die perfekte Verbindung von Frische und Finesse mit Fülle und hedonistischem Trinkgenuss macht diese Weine einzigartig. Das gilt umso mehr, wenn man sich ihre Herkunft vor Augen hält. Im Languedoc würde man Weine dieses Kalibers wohl am Allerwenigsten erwarten. Ihre Macher Gaelle und Florian sind zwei junge Wilde, die sich zur Umsetzung ihrer Philosophie aber auch traditioneller Methoden zu bedienen wissen.

Die Réserve Vallée du Paradis IGP ist die Spitzencuvée von Deux Clés und verkörpert haargenau den Stil von Gaelle und Florian. Sie ist ein Puzzle aus vielen Einzelteilen und setzt sich unter anderem zusammen aus uralten, zwischen 1909 und 1930 gepflanzten Reben, biologischem Anbau, sensiblem Umgang mit Holz beim Ausbau in ausschließlich aus dem Burgund stammenden Fässern, einer sehr zurückhaltenden Battonage und kompromisslosem Qualitätsstreben. Das alles und noch viel mehr macht die Réserve Vallée du Paradis IGP zu einem großen Wein des Südens. Genialer Stoff, der die Bewertungen für viele angeblich „große“, streng genommen aber nur überzüchtete Weine ad absurdum führt …

 Genialer Stoff mit sensationellem Preis-Leistungs-Verhältnis!

Meine Bewertung: 20/20 Preis-Leistungs-Punkte

Flaschenzustand

Füllniveau: Kapselhöhe
Etikett: perfekt
Kapsel: einwandfrei

Weinkritiker

Preis: 21,90 €

pro Flasche 0,75 l