2020 Crusius Traiser Rotenfels Erste Lage Riesling trocken Nahe Deutschland Weißwein
Erzeuger: Weingut Dr. Crusius
Land: Deutschland
Region: Nahe
Bereich: Traisen
Rebsorten: Riesling
Alkohol: 13 % vol.

Meine Bewertung: 19/20 PLP

Über den Wein

Wie heißt es so schön: Bescheidenheit ist eine Zier – und eine Tugend, die bei weitem nicht allen bekannten Winzern gegeben ist. Wohl aber dem Weingut Dr. Crusius an der Nahe. In aller Stille erzeugt die Familie Crusius im beschaulichen Traisen Jahr für Jahr mit bewundernswerter Konstanz Weine, die im Konzert der besten ihrer Art von der Nahe erfolgreich mitspielen. In den unaufgeregten, präzise definierten Weine verbinden sich harmonischer Trinkgenuss und anspruchsvolle Tiefgründigkeit auf ideale Weise. Sicherlich der Hauptgrund, dass sie eine so große und treue Fangemeinde haben.

Traiser Rotenfels ist die flächenmäßig bedeutendste Einzellage (VDP.ERSTE LAGE®) der Familie Crusius. Die steilen Südhänge mit leicht erwärmbaren Porphyrverwitterungsböden sind das perfekte Terroir für Weine mit traumhafter Finesse, viel Frucht (Zitrus und Pfirsich), perfekt eingebundener Säure und – als aromatische Vollendung – reizvoller Mineralität. Im Jahrgang 2020 kann der Rotenfels seine ganze Klasse ausspielen und natürlich weist auch er die typische Geschmeidigkeit aller Crusius-Weine auf.

Perfektes Terroir für alles, was Riesling auszeichnet!

Meine Bewertung: 19/20 Preis-Leistungs-Punkte

Flaschenzustand

Füllniveau: Kapselhöhe
Etikett: perfekt
Kapsel: einwandfrei

Weinkritiker

Falstaff Magazin: 91/100
Preis: 15,50 €

pro Flasche 0,75 l