Meyney 2016 Cru Bourgeois St. Estephe Rordeaux Cabernet Merlot
Erzeuger: Château Meyney
Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Bereich: St. Estèphe AC
Rebsorten: Cabernet Sauvignon,
Merlot
Alkohol: 14,0 % vol.

Meine Bewertung: 19,5/20 PLP

Über den Wein

Château Meyney ist ein nicht klassifiziertes Weingut im Médoc, St. Estèphe AC, das Weine auf Grand-Cru-Classé-Niveau erzeugt. Das kommt nicht von ungefähr, denn Chateau Meyney besitzt ein ganz besonderes Terroir. Die 51 Hektar Rebfläche, bepflanzt mit Cabernet Sauvignon (60 %), Merlot (30 %) und Petit Verdot (10 %), erstrecken sich über einen einzigen zusammenhängenden und damit ungewöhnlich großen und für Médoc-Verhältnisse steilen Weinberg. Dieser ist – ähnlich wie bei Petrus – von einer etwa 2,6 Meter tiefen und drei Meter dicken Ader aus blauem Ton durchzogen. Dadurch verfügt die Rebfläche über eine exzellente Drainage.

In den Jahrgängen 2015 (den ich ebenfalls anbiete) und 2016 sind Château Meyney zwei große Würfe hintereinander und der Sprung mit an die Spitze der Appellation gelungen. Bordeaux-Experte René Gabriel stellt den Wein in beiden Jahrgängen mit 19/20 Punkten sogar auf eine Stufe mit den weitaus teureren Stars der Appellation im nördlichsten Médoc, Ch. Montrose und Ch. Cos ‚Estournel. Und auch in Bordeaux selbst spricht man bei der „Konkurrenz“ mit höchster Anerkennung von Château Meyney. Ein Hammerwein zu einem im Bordeaux-Kontext sehr günstigen Preis.

Meine Bewertung: 19,5/20 Preis-Leistungs-Punkte

Flaschenzustand

Füllniveau: high fill
Etikett: perfekt
Kapsel: einwandfrei

Weinkritiker

Wine Spectator: 92/100
Falstaff Magazin: 92/100
La Revue du Vin …: 17,5/20
René Gabriel 19/20
Preis: 39,90 €

pro Flasche 0,75 l