Termine / Veranstaltungen

Wine & Dine

Eine neue Dimension des Genusses: Menüs mit Weinbegleitung und -kommentierung in ausgewählten gehobenen Restaurants!

Mehr erfahren!

Wein und Speisen: Hochgenuss in fünf Gängen

Termin: In Vorbereitung

Location: Gasthof zum Maurerwirt, Langwaid (Gemeinde Reichertshausen)

Programm: 5-Gänge-Degustationsmenü mit Weinbegleitung und -kommentierung (2 Weine pro Gang zur vergleichenden Verkostung)

Beginn: Eintreffen und Empfang ab 18.30 Uhr, Menübeginn 19.00 Uhr

Teilnehmerzahl: maximal 40 Plätze

Kosten für das Menü (5 Gänge): 60 Euro pro Person, zuzüglich sonstiger Getränke außer Wein

Kosten für die Weinbegleitung (Aperitif, 2 Weine pro Gang, 1 Süßwein zum Dessert):  50 Euro pro Person (für Weinbegleitung nur Barzahlung möglich)

.

Weinseminare / -kurse

Dringen Sie bei einem Weinseminar tiefer in die Geheimnisse des Rebensaftes ein und steigern Sie den Genuss!

Mehr erfahren!

Weinseminar für Einsteiger

Beginn: In Vorbereitung

Seminardauer: 6 x 180 Minuten, jeweils von 19.00 bis 22.00 Uhr

Seminarort: Scheyern, Dr.-Mayer-Straße 9

Zielgruppe: Leute, die gerne Wein trinken, aber noch wenig theoretisches Weinwissen und Verkostungspraxis haben und beides vertiefen möchten

Einfach nur so dahingetrunken, hebt Wein allenfalls die Stimmung und den Alkoholspiegel. Doch der seit Urzeiten von den Menschen fast „vergötterte“ und ritualisierte Rebensaft hat noch viel mehr zu bieten und ist wie kein anderes Getränk Ausdruck von kultiviertem Genuss. Wein war in allen Epochen ein „Modegetränk“, aber noch nie so „in“ wie heute. Es ist deshalb umso lohnender, tiefer in die Geheimnisse des Rebensaftes einzudringen.

Die Seminarteilnehmer erfahren Wissenswertes über die Geschichte des Weines, über Qualitätsfaktoren, Weinherstellung und Kellertechnik, werden in die professionelle Weinverkostung und -beschreibung eingeführt, lernen Rebsorten und die wichtigsten europäischen Weinanbauländer und -gebiete kennen. Außerdem werden weitere Themen wie Weinlagerung, Korkproblematik, Weingenuss und Gesundheit usw. behandelt. Und am letzten Abend steht noch ein unterhaltsamer Verkostungswettbewerb auf dem Programm.

Teilnehmerzahl: maximal 9 Plätze

Kursgebühr: 75 Euro pro Person (wird nach der Anmeldung zum Seminar in Rechnung gestellt)

Kosten pro Abend / Person: zwischen 10 und 15 Euro für Weinverkostung (8 – 10 Weine je Abend), Unterlagen, Brot und Wasser (werden pro Abend eingesammelt)

Weinseminare / -kurse

Dringen Sie bei einem Weinseminar tiefer in die Geheimnisse des Rebensaftes ein und steigern Sie den Genuss!

Mehr erfahren!

Weinseminar für Einsteiger

Beginn: Montag, 10. Juli 2017

Seminardauer: 6 x 180 Minuten, jeweils von 19.00 bis 22.00 Uhr

Seminarort: Scheyern, Dr.-Mayer-Straße 9

Zielgruppe: Leute, die gerne Wein trinken, aber noch wenig theoretisches Weinwissen und Verkostungspraxis haben und beides vertiefen möchten

Einfach nur so dahingetrunken, hebt Wein allenfalls die Stimmung und den Alkoholspiegel. Doch der seit Urzeiten von den Menschen fast „vergötterte“ und ritualisierte Rebensaft hat noch viel mehr zu bieten und ist wie kein anderes Getränk Ausdruck von kultiviertem Genuss. Wein war in allen Epochen ein „Modegetränk“, aber noch nie so „in“ wie heute. Es ist deshalb umso lohnender, tiefer in die Geheimnisse des Rebensaftes einzudringen.

Die Seminarteilnehmer erfahren Wissenswertes über die Geschichte des Weines, über Qualitätsfaktoren, Weinherstellung und Kellertechnik, werden in die professionelle Weinverkostung und -beschreibung eingeführt, lernen Rebsorten und die wichtigsten europäischen Weinanbauländer und -gebiete kennen. Außerdem werden weitere Themen wie Weinlagerung, Korkproblematik, Weingenuss und Gesundheit usw. behandelt. Und am letzten Abend steht noch ein unterhaltsamer Verkostungswettbewerb auf dem Programm.

Teilnehmerzahl: maximal 9 Plätze

Kursgebühr: 75 Euro pro Person (wird nach der Anmeldung zum Seminar in Rechnung gestellt)

Kosten pro Abend / Person: zwischen 10 und 15 Euro für Weinverkostung (8 – 10 Weine je Abend), Unterlagen, Brot und Wasser (werden pro Abend eingesammelt)

Deutsche Weine – charaktervoll und besser denn je ...

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Diese alte und beliebte Redensart, frei nach Johann Wolfgang von Goethe, kann man uneingeschränkt auf die deutschen Weine übertragen. Sie sind heute hochklassiger und international erfolgreicher denn je.

Die Weißweine qualitätsorientierter deutscher Winzer sind absolute Weltklasse, besonders natürlich aus unserer im Charakter unvergleichlichen Rebsortenspezialität Riesling. Aber auch die Rotweine aus deutschen Landen haben in den letzten Jahren enorm aufgeholt. Das Seminar gibt einen umfassenden (und genussvollen) Überblick über den deutschen Weinbau, über seine Geschichte, das Weingesetz, die Anbaugebiete, die Rebsorten usw.

Teilnehmerzahl: maximal 9 Plätze

Kursgebühr: 75 Euro pro Person (wird nach der Anmeldung zum Seminar in Rechnung gestellt)

Kosten pro Abend / Person: ca. 20 Euro für Weinverkostung (ca. 8 – 10 Weine je Abend), Unterlagen, Brot und Wasser (werden pro Abend eingesammelt)

.

Weinausflüge / -reisen

Man kann sich noch so viel Wissen anlesen und noch so viele Weine verkosten: Der Mythos Wein wird erst dort lebeding, wo der Wein entsteht …

Mehr erfahren!

Die Toskana Österreichs: Genussregion Südsteiermark

Termin: In Vorbereitung

Nähere Infos folgen

Teilnehmerzahl: maximal … Plätze

Kosten: