SONY DSC

Meine aktuellen Weinangebote

Große Weine zu kleinen Preisen

Hier mein Weinsortiment in der Übersicht. Teilweise sind nur Einzelflaschen bzw. geringe Mengen verfügbar.  Alle Flaschen meiner Weinangebote befinden sich äußerlich für ihr Alter in einem sehr guten Zustand (Näheres siehe Beschreibung). Die Bilder zeigen die zum Verkauf stehenden Flaschen. Werden von einem Wein mehrere Flaschen angeboten, ist der Füllstand der weiteren Flaschen mindestens genauso gut wie bei der abgebildeten Flasche. Treffen Sie mit der Suchfunktion eine Auswahl. Wenn Sie die Preise der Weinangebote vergleichen wollen: Link zum Winesearcher.

* Mein Punktesystem:

Meine Bewertungen basieren auf einem von mir selbst entwickelten Punktesystem, das auf dem Preis-Leistungsverhältnis basiert.

Preis-Leistungs-Verhältnis als Kriterium: Mein Punktesystem

Im Gegensatz zu den gängigen Bewertungsskalen habe ich ein alternatives 20-Punkte-System entwickelt. Angepasst habe ich mich lediglich dem allgemeinen Usus, 10 Punkte als niedrigste Bewertung anzusetzen. Bewertet werden die Weine von mir natürlich nach ihrer Qualität, aber mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis als grundlegendem Kriterium. Deshalb heißen sie auch Preis-Leistungs-Punkte, abgekürzt PLP. Vergeben werden sie von mir in den folgenden fünf Preisklassen:

Preiskategorie 1: Weine von 5,00 bis 9,99 Euro
Preiskategorie 2: Weine von 10,00 bis 19,99 Euro
Preiskategorie 3: Weine von 20,00 bis 49,99 Euro
Preiskategorie 4: Weine von 50,00 bis 99,99 Euro
Preiskategorie 5: Weine ab 100 Euro

Zur Erläuterung:

  • Bei meinem System kann es in jeder Kategorie 20-Punkte-Weine geben – natürlich aber nicht absolut, sondern immer bezogen auf die jeweilige Preisklasse.
  • Meine Bewertungen sind transparenter und verlässlicher als das bei anderen Punktesystemen der Fall ist, in letzter Konsequenz bleiben aber auch sie subjektiv.
  • Wenn ein Wein beispielsweise 20 PLP erhält, bietet er meiner Meinung nach ein sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis und könnte sich auch in der nächsthöheren Preiskategorie sehr gut behaupten.
  • Die goldene Mitte, wo sich die Spreu vom Weizen trennt, sind 15 PLP: In diesem Fall entspricht ein Wein genau dem, was ich qualitativ in dieser Preiskategorie an Qualität und Charakter erwarte. Schlechter bewertete Weine biete ich in meiner Weinfundgrube nicht an.
  • Wenn mir ein Wein dagegen nur 12 PLP wert ist, halte ich ihn in seiner Preiskategorie für deutlich überteuert und erhält er gar nur 10 Punkte, beurteile ich das Preis-Leistungs-Verhältnis als miserabel.

Mehr Information!

close
Hier erfahren Sie mehr!

1996 Château Verdignan Cru Bourgeois Haut-Médoc Bordaux Frankreich

Erzeuger: Ch. Verdignan, Cru Bourgeois

Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc

Basisinformation

Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Bereich: Haut-Médoc AC
Alkohol: 12,8 % vol.

Bewertungen

Wine Spectator: 85/100 PP
Decanter: 16/20
Meine Bewertung: 19/20 PLP*

Über den Wein

In einer Blindverkostung von Spitzen-Bordeaux des Jahrgangs 1996 sorgte dieser Cru Bourgeois für die Riesenüberraschung, als er alle angetretenen Grand Cru Classés hinter sich ließ. Den Ausschlag dürfte dabei seine charmante Fruchtigkeit gegeben haben. Persönlich kann ich das Ergebnis nicht ganz teilen, weil es dem Verdignan gegenüber den ganz großen 1996ern sicher an Komplexität und Tiefe fehlt. Dennoch verspricht 1996 Château Verdignan hohen Trinkgenuss und wann sonst bekommt man einen schön gereiften Bordeaux aus einem sehr guten Jahrgang zu diesem Preis. Zwei Flaschen aus meinem stattlichen Bestand für alle, die sich selbst ein Urteil bilden wollen – allerdings mit einem kleinen Risiko, denn die eine oder andere von mir verkostete Flasche hatte leider stärkere Brettanomyces-Noten.

Etikett / Kapsel: top für das Alter

Füllniveau: into neck

Preis: 18,90 €

pro Flasche 0,75 l

Verfügbar: 3 Fl.

2012 Concerto Clos de la Barbanne Montagne St. Emilion Bordeaux Frankreich

Erzeuger: Clos de la Barbanne

Rebsorten: Merlot

Basisinformation

Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Bereich: Montagne St. Emilion AC
Alkohol: 13,5 % vol.

Bewertungen

Meine Bewertung: 18,5/20 PLP*

Über den Wein

Der Jahrgang 2012 meiner Entdeckung Concerto offenbart einige Unterschiede zu seinem Vorgänger. Obwohl noch verschlossener als der 2011er, deutet er bereits viel „Feuer“ und aromatische Tiefe an. Rote und schwarze Beeren, Tabak, Schokolade … Was die Nase verspricht, hält auch der Gaumen: sehr zupackend, bei aller Kraft aber auch von wohltuender Frische. Das kräftige Tannin hat genug Geschmeidigkeit, um den 2012 Concerto schon jetzt trinkbar zu machen. Wer noch etwas Geduld aufbringt, wird aber noch reicher belohnt werden. Mehr Info über das Weingut!

Etikett / Kapsel: perfekt

Füllniveau: high fill

Preis: 25,00 €

pro Flasche 0,75 l

Verfügbar: 30 Fl.

2014 Concerto Clos de la Barbanne Montagne St. Emilion Bordeaux Frankreich

Erzeuger: Clos de la Barbanne

Rebsorten: Merlot

Basisinformation

Land: Frankreich
Region: Bordeaux
Bereich: Montagne St. Emilion AC
Alkohol: 13 % vol.

Bewertungen

Meine Bewertung: 17,5/20 PLP*

Über den Wein

Die Konstanz ist wirklich bemerkenswert: Auch der 2014 Concerto ist wieder hervorragend gelungen. Annie und Laurent haben nicht auf maximale Konzentration gesetzt, sondern auf elegante Frucht und geschmeidige Tannine. Ds war die richtige Entscheidung und sodüfte auch der 2014er von Clos de la Barbanne mit zur Jahrgangsspitze in St. Emilion zählen. Mehr Info über das Weingut!

Etikett / Kapsel: perfekt

Füllniveau: high fill

Preis: 25,00 €

pro Flasche 0,75 l

Verfügbar: 18 Fl,

2006 Coster de L'Ermitag Mas Igneus Priorat Spanien

Erzeuger: Mas Igneus

Rebsorten: Carinena, Garnacha

Basisinformation

Land: Spanien
Region: Priorat D.O.
Bereich:
Alkohol: 15 % vol.

Bewertungen

Vinous A. Galloni: 93/100
Stephen Tanzer: 93/100
Meine Bewertung:  18/20 PLP

Über den Wein

Der 2006 Coster de L’Ermita ist einer der großen Weine aus dem Priorat, dem kleinen Superstar unter den Weinanbaugebieten in Spanien. Vielen Weinliebhabern ist der Name dennoch kein Begriff – aus gutem Grund: Der Spitzenwein von Mas Igneus ist sehr rar und in Deutschland kaum zu bekommen, schon gar nicht aus einem gereiften Jahrgang. Dieser Muskelprotz in überraschend eleganter Verpackung steht exemplarisch für die Weine des Priorat und zählt in jedem Jahrgang zu den besten dieser wilden und urwüchsigen Region. Aktueller Marktpreis für den 2006 Coster de L’Ermita ca. 65 Euro, bei mir mit sattem Abschlag.

Etikett / Kapsel: sehr gut

Füllniveau: into neck

Preis: 48,00 €

pro Flasche 0,75 l

Verfügbar: 2 Fl.

2004 Garennes Premier Cru Chardonnay Olivier Leflaive Burgund Frankreich Weißwein

Erzeuger: Olivier Leflaive

Rebsorten: Chardonnay

Basisinformation

Land: Frankreich
Region: Burgund
Bereich: Puligny-Montrachet AC
Alkohol: 13,5 % vol.

Bewertungen

Meine Bewertung: 18/20 PLP*

Über den Wein

Hier muss man nicht viele Worte machen: Der 2004 Garennes  Chardonnay von Olivier Leflaive ist ein großer Weißwein aus einer berühmten Premier-Cru-Lage der AC Puligny-Montrachet. Jetzt und sicher noch für die nächsten fünf Jahre in seiner perfekten Trinkreife. Ein Hammerpreis für die Freunde weißer Burgunder.

Etikett / Kapsel: perfekt

Füllniveau: high fill (knapp unter dem Korken)

Preis: 42,00 €

pro Flasche 0,75 l

Verfügbar: 2 Fl.

1997 Marques de Borba Reserva Joao Portugal Ramos Alentejo Portugal

Erzeuger: Joao Portugal Ramos

Rebsorten: Touriga Nacional, Cabernet Sauvignon

Basisinformation

Land: Portugal
Region: Alentejo DOC
Bereich: Borba
Alkohol: 14 % vol.

Bewertungen

Parker’s WA: 88/100 PP
Meine Bewertung: 18,5/20 PLP*

Über den Wein

Das ist mal eine echte „Ansage“ an die großen Weine berühmterer Herkunft: Der beeindruckende 1997 Marques de Borba Reserva kommt aus dem portugiesischen Anbaugebiet, das schon viel länger hochwertige trockene Rotweine erzeugt als das weit prominentere Douro-Tal. Touriga Nacional und Cabernet Sauvignon ergänzen sich hier perfekt: Power und Eleganz in einer höchst aufregenden Kombination. Der ideale Wein für Blindverkostungen gegen große Namen. Die Parker-Bewertung ist in meinen Augen ein Witz. Aber vielleicht möchte sich ja jemand selbst ein Bild machen …

Etikett / Kapsel: top für das Alter

Füllniveau: into neck

Preis: 43,00 €

pro Flasche 0,75 l

Verfügbar: 1 Fl.

1997 Cuvée Saint-Ferréol Tour du Bon Bandol Frankreich

Erzeuger: Domaine de la Tour du Bon

Rebsorten: Mourvèdre

Basisinformation

Land: Frankreich
Region: Provence
Bereich: Bandol AC
Alkohol: 14,5 % vol.

Bewertungen

La Revue du Vin …: 16/20
Meine Bewertung: 17,5/20 PLP*

Über den Wein

Einer der wenigen absoluten Topweine aus der Provence ist die Spitzencuvée Saint-Ferréol der Domaine de la Tour du Bon. Mourvèdre in der – zumindest in Frankreich – eher seltenen reinsortigen Variante mit überraschend Bordeaux-ähnlicher Finesse. Sogar in einem Jahrgang, der in Frankreich nicht zu jenen zählt – an den man sich nachhaltig erinnern muss – ist die 1997 Cuvée Saint-Ferréol Tour du Bon hervorragend ausgefallen. Sie präsentiert sich weicher und harmonischer als in den meisten anderen Jahrgängen und ist ein perfekter Begleiter von Fleischgerichten mit mediterranen Kräutern.

Etikett / Kapsel: top für das Alter

Füllniveau: into neck

Preis: 28,90 €

pro Flasche 0,75 l

Verfügbar: 2 Fl.

2004 Cuvée Saint-Ferréol Tour du Bon Bandol Frankreich

Erzeuger: Domaine de la Tour du Bon

Rebsorten: Mourvèdre

Basisinformation

Land: Frankreich
Region: Provence
Bereich: Bandol AC
Alkohol: 14,5 % vol.

Bewertungen

La Revue du Vin …: 17/20
Meine Bewertung: 18/20 PLP*

Über den Wein

Einer der wenigen absoluten Topweine aus der Provence ist die Spitzencuvée Saint-Ferréol der Domaine de la Tour du Bon. Mourvèdre in der – zumindest in Frankreich – eher seltenen reinsortigen Variante mit überraschend Bordeaux-ähnlicher Finesse. Der Jahrgang 2004 ist in Bandol sehr wuchtig ausgefallen mit hohen Säure-/Tanninwerten. Die maskuline 2004 Cuvée Saint-Ferréol Tour du Bon hat aber auch die nötige Frucht und ein breites Aromenspektrum, um sich noch weiter bestens zu entwickeln. Er steht jetzt am Beginn seiner Trinkreife und hat noch ein langes Leben vor sich.

Etikett / Kapsel: perfekt

Füllniveau: high fill

Preis: 32,00 €

pro Flasche 0,75 l

Verfügbar: 2 Fl.

2009 Cuvée Spéciale Les Hautes Brusquières Charbonnière Châteauneuf-du-Pape, Rhône, Rotwein

Erzeuger: Domaine de la Charbonnière

Rebsorten: Grenache, Syrah

Basisinformation

Land: Frankreich
Region: Rhône
Bereich: Châteauneuf-du-Pape AC
Alkohol: 15,5 % vol.

Bewertungen

Parker’s WA: 95/100 PP
Wine Spectator: 92/100
Stephen Tanzer: 92/100
Meine Bewertung: 19,5/20 PLP*

Über den Wein

Absolute Ausnahmequalität und zudem sehr rar: Von der 2009 Cuvée Spéciale Les Hautes Brusquières der Domaine de la Charbonnière finden nur wenige Flaschen überhaupt den Weg nach Deutschland. Im Handel ist dieser Wein deshalb hierzulande so gut wie nicht erhältlich. Les Hautes Brusquières ist einer der allerbesten Einzellagen in der Châteauneuf-du-Pape AC und in der 2009 Cuvée Spéciale wird das Qualitätspotenzial voll ausgeschöpft. Ein Wein zum Meditieren, erst recht zu diesem Preis.

Etikett / Kapsel: Bestzustand

Füllniveau: 1 cm unter Korken

Preis: 47,00 €

pro Flasche 0,75 l

Verfügbar: 2 Fl.